*** ARCHIV ***
Berichte Gemeindeleben

Berichte aus den Jahren

> 2023

> 2022

> 2021

> 2020

> 2019

> 2018

> 2017

> 2016

Aktuelle Meldungen

Save the dates
03.02.2024 - Johannesfest und Ehrenamtsfest

Archiv - Berichte aus dem Gemeindeleben 2023

Lesen Sie hier die Berichte aus dem Jahr 2023.

 

 

Fotos ►

1000017217 1000017218 1000017221

22. Dezember 2023

Ein Weihnachtsgottesdienst und ein Jubiläum

10 Jahre Wortgottesfeier im ev. Altenheim Lohmar

Am Freitag, 22. Dezember, konnten wir mit Freude und Dankbarkeit 10 Jahre Wortgottesfeier im ev. Altenheim Lohmar begehen. 

Vor 10 Jahren regte Pfarrer Bonifatius Müller die Frauen der Frauengemeinschaft an, es doch einmal in eigener Regie zu wagen. Und es war für uns und auch für die Bewohner eine überaus dankbare Erfahrung. Also sahen wir uns ab jetzt jeden Monat. In den Wortgottesfeiern werden die Texte passend zur Jahreszeit ausgesucht. Zu unserer großen Freude begleitet Klaus Borchert nach dem Tod von Walter Kappes die Feiern am Klavier, damit auch kräftig mitgesungen werden kann. 

Zu diesem besonderen Weihnachtsgottesdienst ließ es sich Pfarrer Markus Feggeler nicht nehmen, aus Beuel nach Lohmar zu kommen und die Festmesse zu zelebrieren, unterstützt vom Kirchenchor Cäcilia Lohmar. Das Team vom Altenheim bedankte sich bei allen Beteiligten mit Blumen. Wir und das Altenheim freuen uns auf die weitere fruchtbare Zusammenarbeit. 
Mit weihnachtlichen Grüßen 
Kath. Frauengemeinschaft Lohmar

 

 

 

 

Dezember 2023

Es weihnachtet sehr

Vorbereitung auf Weihnachten bei den Messdienern

Die Messdiener haben sich in den letzten Wochen getroffen, um sich innerlich gemeinsam auf Weihnachten vorzubereiten. 
Es war schön, dass viele von euch dabei waren.

 

 

 

 

17. Dezember 2023

Das Friedenslicht kommt nach Neuhonrath

Aussendungsfeier der Pfadfinder im Kölner Dom

Unsere Neuhonrather Pfadfinder Rasmus, Katharina, Giuliana und Sonja haben heute am Friedenslicht-Gottesdienst der Pfadfinder im Kölner Dom teilgenommen und das Friedenslicht zu uns nach Neuhonrath gebracht.

Nun kann sich jeder gerne das Licht zu sich nach Hause oder zu anderen Menschen mitnehmen. 

 

 

 

 

17. Dezember 2023

Bei Kaiserwetter zum Drachenfels

Familienwanderung am 3. Advent

Schon wieder Kaiserwetter zur Familienwanderung – ob das mal mit rechten Dingen zugeht! Dieses Mal stiegen wir - wieder mit einer bunt gemischten Gruppe von 15 Großen und Kleinen - auf das Wahrzeichen am Rhein. Wie herrlich der Blick in die blaue Ferne, über Täler hinweg, die im aufsteigenden Nebel gerade noch zu ahnen waren, die Sonne, die alles behutsam in ihr warmes Rot tauchte – Caspar David Friedrich hätte es nicht bewegender malen können! Nach Investition eines Euros kam sogar der namensgebende Drache aus seinem Felsenversteck, wie er es schon in Kindertagen von uns Erwachsenen tat. Wieder einmal ein wirklich schöner gemeinsamer Sonntag bei diesem offenen Angebot – herzliche Einladung zum nächsten Mal am 4. Februar!

Pfr. Scharf

 

(Die weiteren Termine sind: 04.02.24 – 17.03.24 – 20.05.24 – 23.06.24; schreiben Sie an scharf@pfarrvikar.de, wenn Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten.)

 

 

 

 

6. Dezember 2023

Nikolaus unterwegs in unserer Gemeinde


Auch in diesem Jahr war der Heiligen Nikolaus in unserer Gemeinde unterwegs und hat Süßigkeiten verteilt und Freude den Kleinen aber auch Großen gebracht.

 

 

 

 

Fotos ►

20231203_160315 20231203_160812

6. Dezember 2023

Der Nikolaus war in der Birker Kirche


Der Nikolaus war in der Birker Kirche.
Der Ortsausschuss hatte dazu eingeladen. Es wurden Geschichten erzählt und alle bekamen vom Nikolaus ein Weckchen

 

 

 

 

26. November 2023

Gottes Liebe

Taizé-Abend in Scheiderhöhe

Am 26.11.2023 fand der zweite Taizé-Abend zum Thema "Gottes Liebe“ in der Kirche Kreuzerhöhung in Scheiderhöhe statt. Durch die toll gestaltete Kirche, die musikalische Begleitung und die Gemeinschaft, entstand eine berührende und schöne Atmosphäre. Das Messdienerleiterteam Annalena und Sebastian Goeke zusammen mit Johannes Mühlens aus Scheiderhöhe freuen sich sehr weitere Taizé-Abende gestalten zu dürfen.

 

 

 

 

November 2023

Nach Monaten des Brachliegens ist es geschafft.

Donrather Marienkirche mit neuem Entree

Nach Monaten des Brachliegens ist es geschafft.

Langsam wachsende Säuleneiben, Azaleen, Winterheide und Rebhuhnbeere als Bodendecker haben den trostlosen Eindruck des Kircheneingangs in die Donrather Kirche vertrieben.

Dazu mussten zunächst 2 dicke Baumstumpen, - die beim Fällungsauftrag des KV nicht entfernt wurden- ausgefräst, sowie die magere vorhandene Erdschicht gelockert und mit Humuserde vermischt werden. Nach erfolgter Bepflanzung wurden zur Feuchtigkeitsspeicherung noch eine dicke Mulchschicht aufgetragen und die Kiesbeete um etliche Säcke Rheinkies ergänzt.

Das Ausfräsen der Stumpen bis in 40 cm Tiefe konnte auf Grund einer sachbezogenen Spende der Firma W.Müller GmbH durch den Baumdienst Siebengebirge erfolgen.

Die Pflanzen- und Materialkosten übernahm der „Donrather Kirch-Treff eV“ (ehemals Kolpingjugendheim eV) in voller Höhe.

Der „Donrather Kirch-Treff“ wurde als Nachfolger des Kolpingjugendheim eV  im Oktober dieses Jahres als eV in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Siegburg eingetragen.

Unter dem neuen Verein werden nach wie vor neben der Unterstützung des kirchlichen Lebens in Donrath auch die enge Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen und Gruppierungen gepflegt. 

Die Grab- und Pflanzarbeiten am „Entree-Projekt“ führte Ernst Harth ebenso ehrenamtlich durch wie auch die Pflege der Grünflächen im direkten Umfeld der Kirche, oft zusammen mit Freunden der Donrather Kirche.

Wir freuen uns über jeden, der sich an den Arbeiten rings um die Marienkirche und den Kirchtreff nach seinen Kräften und Fähigkeiten einbringen möchte.

 

Kontakt: ernst.harth@t-online.de

Fotos: Ernst Harth

 

 

 

 

Fotos ►

Bild 2 Bild 3

5. November 2023

Lohmarer Messdiener eroberen den Kölner Dom und sorgen unter den kölner Messdienern für Begeisterung


Am vergangenen Sonntag, den 5. November, haben sich 11 Messdiener aus unserer Gemeinde zusammen mit unserem Diakon Javier Cenoz Larrea, der an diesem Sonntag als Diakon im Dom mitwirkte, auf dem Weg gemacht und im Kölner Dom bei der Messe um 10 Uhr gedient.

Msgr. Guido Assmann, Generalvikar unseres Erzbistums, zelebrierte die Messe und begrüßte ganz herzlich alle Lohmarer, die sehr früh aufstehen mussten, um rechtzeitig die Bahn in die City zu nehmen.

Trotz der zu spürbaren Aufregung haben die Lohmarer Messdiener routiniert und zugleich entspannt zu einer schöneren Liturgie beigetragen. Dabei durften sie auch erstmalig die Gebete der Messe auf Latein beten, was im Kölner Dom einmal im Monat gemacht wird.

„Kirche und Kultur“ – nach diesem intensiven katholischen Modus ging es für die Lohmarer und Kölner Messdiener und für unseren Diakon weiter in ein chinesisches Restaurant, wo wir neben den Pommes, Nuggets und sonstigen chinesischen Speisen viel Spaß haben durften.

Vielen Dank an alle Messdiener, die nach Köln gekommen sind und unseren Diakon Javier begleitet haben, besonders an unsere Messdienerleiterin Magdalena für die Organisation der Fahrt!

Die Messe könnt ihr euch unter dem untenstehenden Link noch einmal ansehen:

 

https://www.domradio.de/video/kapitelsamt-am-einunddreissigsten-sonntag-im-jahreskreis-1 

 

 

 

 

26. Oktober 2023

Alle in einem Boot

Kleinkindergottesdienst in Lohmar

Beim letzten Kleinkindergottesdienst saßen 68 Personen in einem Boot, um gemeinsam mit Pastoralreferent Mattia Zurlo die Bibelgeschichte von der Arche Noah in einer kindgerechten Form besser kennen zu lernen. 
Es war ein sehr bunter und lebendiger Gottesdienst. Kommen Sie gerne mit Ihren Kindern zum nächsten Kleinkindergottesdienst am 26.11.23 um 10:00 Uhr ins Pfarrzentrum (Kirchstr. 26).  

 

 

 

 

28. Oktober 2023

Danke für so vieles

Dankeparty der KJA

Gestern hat im Zeughaus Bonn-Beuel die Dankeparty der KJA für alle Engagierte in den Jugendverbänden, Messdienerleitungsrunden und Jugendgruppen stattgefunden. 
Dabei ging es darum, wieder DANKE zu sagen!
Danke fürs Durchhalten.
Danke für kreative Idee und Projekte.
Danke, dass Jugendliche noch immer mit dabei sind!
Einige Jugendliche aus unserer Pfarrei waren gemeinsam mit Pastoralreferent Mattia Zurlo dabei! 

 

 

 

 

27. Oktober 2023

„Ich möchte, dass der Krieg aufhört“

Friedenandacht in St. Johannes Lohmar

„Ich möchte, dass der Krieg aufhört“ - so war eine spontane Fürbitte aus Kindermund zu hören. Rund 50 Personen waren am 27. Oktober zur Friedensandacht in die Kirche St. Johannes nach Lohmar gekommen.

Die weltweite Krisenzeit, in der wir von den Aggressionen zwischen Nationen betroffen sind - ganz besonders von den Kriegssituationen im Nahen Osten sowie zwischen Russland und der Ukraine -, war Anlass zum gemeinsamen Gebet. „Gott, gerade in dieser schwierigen Weltlage hoffen wir auf Dich. Du kannst auf uns und alle Menschen einwirken, wenn wir mehr und mehr bereit sind, uns auf Dich einzulassen. Darum bitten wir Dich, Du verstehender Gott“, so hieß es im gemeinsamen Fürbittgebet.

Ein gesegnetes Taubenkreuz nahmen alle Teilnehmenden als BotschafterInnen des Friedens mit in ihren Alltag, der auch durch frohe und bedrückende Situationen gekennzeichnet ist.

 

 

 

 

 

22. Oktober 2023

Eine gelungene Überraschung für Pater Gessinger…

90. Geburtstag von Pater Gessinger

Anlässlich seines 90. Geburtstages, den Pater Gessinger bereits am Donnerstag, 19.10. feierte, überraschten wir ihn am darauffolgenden Sonntag mit einem feierlichen Gottesdienst, musikalisch mitgestaltet vom Bleifelder Vokaloktett. Nach einem Rückblick auf seinen Lebensweg, Glückwünschen, Geschenken und einem herzlichen DANKE für die lange Tätigkeit an unseren Kirchtürmen war im Anschluss bei Kaffee, kalten Getränken und Fingerfood Zeit zur Gratulation und Begegnung.

 

 

 

 

 

Fotos ►

2 3

22. Oktober 2023

Welche Talente bringst Du mit?

Familiengottesdienst des Kindermesskreises

Heute hat der Familiengottesdienst vom Kindermesskreis zum Thema "Talente" in unserer Pfarrkirche St. Johannes Lohmar stattgefunden. 
Dabei wurden die Kinder und die Erwachsenen gefragt, welche Talente sind haben. Die Talente wurden auf Zettel geschrieben und um den Altar herum aufgehängt.

Es war wieder ein wunderschöner Gottesdienst mit vielen Familien. 🤗

 

 

 

 

15. Oktober 2023

Familienwanderung im Goldenen Oktober


Kalte Luft, oktoberwarme Sonne, burgauf, burgab mit 25 kleinen und großen, jungen und älteren Wanderern durch das schöne Ahrtal – herrlich war das! Wobei die Freude auch etwas Ambivalentes hatte… Zu deutlich sind noch die Wunden der großen Flut in der Landschaft sichtbar; die in den Seelen der Menschen kann man nur ahnen - doch sie laden uns ein zu kommen und das Tal mit Leben zu füllen! Viele sind an diesem wunderschönen Sonntag dieser Einladung gefolgt und nahmen ein Herz voller Sonne und guter Gespräche mit nach Hause. Auf ein nächstes Mal!

Pfr. Dieter Scharf

 

 

 

 

13. September 2023

Ein Tag in Aachen mit der kfd St. Mariä Geburt Birk


Im September machten sich 48 Personen von der kfd St. Mariä Geburt Birk, unter der Organisation von Ute Bauschke, auf nach Aachen. Dort angekommen, war Zeit zur freien Verfügung. Man ging in den Dom, in die Altstadt oder zum Printenkauf. Zum Mittagessen waren für die Gruppe Tische im Aachener Brauhaus reserviert, wo wir bei leckerem Essen gemütlich zusammensaßen. Anschließend machten wir eine Stadtrundfahrt mit Stationen u.a. an der SOERS, wo das jährliche Pferdesportturnier CHIO stattfindet. Weiter ging es an der TH und am Klinikum vorbei nach Waals in den Niederlanden, wo am Dreiländerpunkt ein kleiner Aufenthalt war. Anschließend ging es dann wieder zurück ins Zentrum von Aachen. Nach einem unvergesslichen Tag, traten wir am späten Nachmittag den Rückweg nach Birk an.

 

 

 

 

September 2023

Fisch, Kirchen, Messdiener...

Die Messdienergemeinschaft Lohmar stellt ihr neues Logo vor. 

Aus dem Messdienerteam haben sich zwei Leiter in den letzten Monaten viele Gedanken über ein neues Logo gemacht. Das neue Logo zeigt den Fisch aus dem Logo unserer Gemeinde, darüber sind die Kirchen unserer Pfarrei abgebildet. Im Fisch selbst sieht man Messdiener beim Dienen und beim Spielen. 
Für die Erstellung des neuen Logos bedanken wir uns bei Annalena und Sebastian Goeke.

 

 

 

 

3. September 2023

Nach dem Abschied kommt das Willkommen

Willkommensgottesdienst für Pfr. Feggeler in St. Josef in Bonn-Beuel

Am vergangenen Sonntag, 3. September 2023, wurde Pfarrer Markus Feggeler mit einer feierlichen Messe in St. Josef Bonn-Beuel in seiner neuen Gemeinde willkommen geheißen. Dort wird er Leitender Pfarrer für die Seelsorgebereiche „Am Ennert“ und „An Rhein und Sieg“ sein.

Zahlreiche ehemalige Mitglieder der Pastoraldienste in Lohmar, Messdiener und genauso viele Lohmarer Gemeindemitglieder haben Pfarrer Feggeler zu seinen neuen Dienstort begleitet und ihm die besten Wünsche übermittelt.

Wir wünschen Pfarrer Feggeler viele nette Menschen, die ihn in seiner neuen Aufgabe unterstützen, Gelassenheit, Kraft, Gesundheit und vor allen Gottes ewigen Schutz.

 

 

 

 

27. August 2023

KIrche in Bewegung

Familienwanderung im Naafbachtal

Da soll noch einer einmal behaupten, in Kirche bewege sich nichts… Für unsere Gemeinde gilt das sowieso nicht, für den 27. August erst recht nicht: Eine respektable Gruppe von 22 wanderfreudigen Frauen, Männern und Kindern zog ihre Wanderschuhe aus dem Schrank und tauchte zusammen mit Pfr. Scharf ein in das Naafbachtal, in seine schützenswerte Natur, in seine Stille auch, die man fast körperlich spürt. Sämtliche Schauergebiete des Nachmittags machten wunderbarerweise einen großen Bogen um uns, sodass wir unter blauem Himmel mit viel Freude, guter Stimmung und guten Gesprächen unsere fast 8 Kilometer schafften - und staunten, wie schnell die Zeit vergangen war. Grund genug, auf das nächste Plakat zu achten, auf dem es wieder heißt: Herzliche Einladung zur Familienwanderung!

Pfr. Dieter Scharf

 

 

 

 

27. August 2023

Dankeschön und alles Gute

Verabschiedung von Sebastian Goeke

Im Rahmen der Aufnahme von zwei neuen Messdienern in Lohmar-Scheiderhöhe ist aus der Gemeinde unseren langjährigen, in vielen verschiedenen Funktionen ehrenamtlich tätigen Messdiener, Sebastian Goeke, verabschiedet worden. 
Sebastian geht zum Studium der Angewandten Theologie nach Paderborn. Wir sagen: "Dankeschön und alles Gute für den neuen Lebensabschnitt". 
 

 

 

 

Am 18. August ist unser Pfarrer Markus Feggeler im Rahmen des Gemeindefestes auf der Pfarrwiese in Lohmar feierlich verabschiedet worden.
Ein Pfarrer, der von seiner lang von ihm betreuten Gemeinde weggeht, ist vergleichbar mit einem Schäfer, der von seiner Herde weicht. Nicht umsonst bedeutet das lateinische Wort Pastor nichts anderes als Schäfer oder Hirte. Sinnbildlich gesehen nimmt ein Lohmarer Hirte Abschied. 
Unsere Kirchengemeinde muss Pfarrer Markus Feggeler ziehen lassen, so schwer uns das auch fallen mag. Markus Feggeler wird nach 11 Jahren Dienst als leitender Pfarrer in unser Kirchengemeinde ab 01. September zum leitenden Pfarrer an den Pfarreien in den Seelsorgebereichen ‚An Rhein und Sieg‘ und ‚Am Ennert‘ sowie zum Koordinator der Pastoralen Einheit Bonn-Beuel.
Für die vergangenen 11 Jahre und für alles, was er für unsere Kirchengemeinde gemacht hat, sagen wir: DANKE!!! 
Wir werden ihn sehr vermissen und wünschen ihm für seinen weiteren Lebensweg und diese neue Herausforderung alles Gute und Gottes Segen.

.

Abschiedsvideo

Die Messdiener sagen Danke, für eine tolle Zeit

Für die Verabschiedung von Pfarrer Markus Feggeler hat unsere Messdienerleiterin Annalena Goeke ein besonderes Video mit verschiedenen Augenblicken der vergangenen 11 Jahre von Pfarrer Feggeler in unserer Gemeinde und mit persönlichen Glückwünschen der Messdiener an ihn erstellt. Liebe Annalena vielen Dank dafür.





 

 

15 August 2023

Mariä Himmelfahrt

Patrozinium in Neuhonrath

Fotos ►

Patrozinium02 Patrozinium02 Patrozinium04

Schön, dass wir am Tag des  Patroziniums  unserer Kirche  Mariä Himmelfahrt in Neuhonrath einen Gottesdienst feiern konnten und dazu mit so zahlreicher Teilnahme.

War es doch  der letzte Gottesdienst , den wir mit Pfarrer Feggeler vor seinem Weggang feiern durften.

Bei  herrlichem Sommerwetter folgten alle der anschließenden  Einladung zu kühlen Getränken und einem kleinen Imbiss vor der Kirche, denn an solchen Tagen gehören wir einfach zusammen.

Schön war`s!

 

 

 

.

Eindrücke vom WJT

Lissabon 2023

Ein Video mit Impressionen vom Weltjugendtag 2023 in Lissabon.
Ein besonderes Dankeschön geht an Sebastian Goeke für die Erstellung dieses tollen Videos.



 

 

13. August 2023

Nimm dir Zeit

Familiengottesdienst des Kindermesskreises

Der Kindermesskreis hat sich im Familiengottesdienst zum Thema "Nimm dir Zeit" am vergangenen Sonntag von Pfr. Feggeler verabschiedet.
Es war ein sehr schöner und lebendiger Gottesdienst mit vielen Kindern und Familien. 


P.S. die offizielle Verabschiedung von Pfr. Feggeler wird im Rahmen des Gemeindefestes am Freitag, den 18.08.23 um 18:00 Uhr auf der Pfarrwiese hinter dem Pfarrheim Lohmar stattfinden. Herzliche Einladung dazu! 😊

 

 

 

 

Fotos ►

2 3

23. Juli 2023

Weihrauch XXL

Ausflug der Messdiener nach St. Lucia in Immekeppel

Am vergangenen Sonntag waren einige Messdiener gemeinsam mit Pastoralreferent Mattia Zurlo zu Gast in der Kirche St. Lucia in Immekeppel. 
Bei dieser Festmesse zum Jakobustag schwang das besondere Weihrauchfass von der Decke. Das war schon ein besonderes Erlebnis.

 

 

 

 

Fotos ►

image2 image3 image4

1. Juli 2023

Fußwallfahrt nach Marialinden


Nach einer schönen Einstimmung mit Pilgersegen und Segnung unserer „Pilgerfische“  durch Diakon H.-J. Roos machten wir uns auf den Weg von Neuhonrath nach Marialinden.

Nicht nur der Wind, auch die Texte und Lieder wehten frische Gedanken um uns und so erreichten wir pünktlich zum Glockenläuten die Kirche St. Mariä Heimsuchung. Nach der Pilgermesse, die wir mit Pilgern aus Neunkirchen-Seelscheid und Gläubigen des Pfarrverbandes Overath im Rahmen ihrer Festoktav feierten,  kehrten viele mit uns zum Pilgerfrühstück ins dortige Pfarrheim ein. Bei Kaffee und kühlen Getränken stärkten wir uns mit lecker belegten Brötchen, Kuchen und guten Gesprächen. Die letzten Pilger machten sich auch wieder zu Fuß auf den Weg nach Neuhonrath.

 

 

 

 

18. Juni 2023

Johannesfest und Verabschiedung Ralf Schwenk


Im Rahmen des diesjährigen Pfarrfestes wurde Diakon Ralf Schwenk nach 31 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand feierlich verabschiedet. In unserer Gemeinde war er 10 Jahre tätig.
Lieber Diakon Schwenk, die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Lohmar wünscht dir alles Gute und Gottes Segen für diese neue Etappe deines Lebens. 
DANKE für deinen Einsatz in unserer Gemeinde. 

 

 

 

 

19. Juni 2023

15 Jahre aktive Messdienerleitung

Wir bedanken uns ganz herzlich

Eileen Becker hat am 19. Juni ihr 15 jähriges Jubiläum als aktive Messdienerin gefeiert. 

 
 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei ihr für ihr Engagement und die Unterstützung in den vergangenen Jahren als Messdienerin in unserer Gemeinde.  

 

 

 

 

11. Juni 2023

Auf in die Ferne

Verabschiedung zweier Messdienerleiterinnen im Rahmen der Dankmesse

Am 11. Juni hat in unserer Pfarrkirche St. Johannes in Lohmar die Dankmesse anlässlich der Diakonenweihe von Javier Cennoz Larrea stattgefunden.
Im Rahmen dieses Gottesdienstes wurden auch die Messdienerleiterinnen Linda und Laura Wiebers verabschiedet, die in August in Indien bzw. Bolivien ein Auslandsjahr beginnen werden.

 

 

 

 

11. Juni 2023

Erste Messe als Diakon


Fotos ►

Dankmesse_02 Dankmesse_01 Dankmesse_05 Dankmesse_03

Am 11. Juni 2023 feierte Javier Cenoz Larrea zusammen mit Pfarrer Markus Feggeler seine erste Hl. Messe als Diakon in Lohmar. Nach der Messe konnte unser frisch geweihter Diakon viele Glückwünsche und Geschenke entgegen nehmen. Die Frauengemeinschaft Lohmar hatte im festlich geschmückten Pfarrzentrum einen Empfang vorbereitet. Auf dem Buffet waren selbst gemachte Salate und andere Köstlichkeiten angerichtet. Die anwesenden Gäste und der neue Diakon waren voll des Lobes über die gelungene Feier.

 

 

 

11. Juni 2023

Pfarrer Fred Schmitz feiert sein Goldenes Priesterjubiläum


Zusätzliche Bänke mussten in die Kirche geschafft werden, damit alle beim Gottesdienst einen Sitzplatz bekommen konnten. In einer großen Gemeinschaft feierte Fred Schmitz, unser langjähriger Pfarrer, sein Goldenes Priesterjubiläum in seiner Taufkirche St. Hippolytus in Troisdorf. Jung und Alt kamen, um dieses Fest mitzufeiern und auch aktiv gemeinsam zu gestalten. Der Chor „Grenzenlos“ begleitete den Gesang.

In seiner Predigt betonte Fred Schmitz Gott als Karrierewächter – unser  Gott, der nicht auf eine Karriereleiter nach oben schaut. Sondern seine Karriererichtung gehe nach unten zu den Menschen, damit sie sich in ihrer vielfältigen Art und Weise zu einer Gemeinschaft zusammenfinden können. So wie Jesus Gemeinschaft zu Menschen gesucht hat - und welche „Typen“ waren es, denen er begegnet ist - ist es auch uns möglich, diese Freiheit zu wagen, die Karriereleiter nach unten zu gehen, ermunterte Fred Schmitz: „Angst vor dieser Freiheit kann auch Angst vor Machtverlust bedeuten. Es könnte so einfach sein“.

Die anschließende Begegnung im Hippolytus-Haus war geprägt durch Freude und Dankbarkeit pur.

 

 

 

 

 

4. Juni 2023

Diakonenweihe von Javier Cenoz Larrea


Der Weihegottesdienst in St. Marien in Neuss am 4. Juni 2023, wurde auch auf youtube live übertragen.

Sie können die Aufzeichnung gerne  unter folgendem Link noch einmal anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=aQtW7JyacCw

 

 

 

 

 

4. Mai 2023

Zu Besuch bei Pfarrer Müller


Alle acht Glocken von St. Martinus Stommeln läuteten um die Lohmarer innen zu begrüßen. Sie hatten sich auf den Weg gemacht, um Pfarrer Bonifatius an seiner jetzigen Wirkungsstätte zu besuchen. Die Freude sich wiederzusehen, war zu spüren. In der schönen großen Kirche St. Martinus feierten wir mit Pf. Bonifatius und der dortigen Frauengemeinschaft Eucharistie. Bei der sich anschließenden, von den Stommeler Frauen liebevoll gedeckte Kaffeetafel kam es zum lebhaften Gesprächsaustausch. Wir bedanken uns recht herzlich und freuen uns auf ein Wiedersehen in Lohmar.                                

Monika Bois

 

 

 

Mai 2023

Unsere Maialtäre


Auch dieses Jahr gab es wieder mit viel Liebe geschmückte Maialtäre.

 

 

April 2023

Begeistert sein von Jesus
Wir sind Feuer und Flamme

Erstkommunionfeiern 2023

Begeisterung zu zeigen, Feuer und Flamme für etwas sein, sich für Jesus begeistern lassen. Dies war so etwas wie die Überschrift des aktuellen Erstkommunionkurses. So haben sich 96 Kinder anstecken lassen und haben ihre Erste Heilige Kommunion in unseren Gemeinden gefeiert.

Wir gratulieren den Kommunionkindern und ihren Familien ganz herzlich!

 

Birk_15-04-2023
Birk_16-04-2023
LohmarNord_29-04-2023
LohmarNord_30-04-2023
Lohmar_22-04-2023-11h
Lohmar_22-04-2023-14h
Lohmar_23-04-2023-11h