*** ARCHIV ***
Berichte Gemeindeleben

Berichte aus den Jahren

> 2020

> 2019

> 2018

> 2017

> 2016

Impulstext zum Wochenende

Hier finden Sie die bisherigen Impulstexte, die während der Coronazeit veröffentlicht wurden.

Aktuelle Meldungen

* Hinweise zur Durchführung der Gottesdienste während der Corona-Pandemie: *
06.11.2021 - Hier finden Sie die aktuellen Hinweise zu Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie sowie Hinweise zu den Gottesdiensten.
Wir suchen: Kitahelferinnen und -helfer (m/w/d)
01.01.2022 - für die drei Kindertagesstätten St. Mariä Himmelfahrt in Lohmar-Neuhonrath, St. Mariä Geburt in Lohmar-Heide und in St. Johannes in Lohmar-Ort

Termine & Veranstaltungen

Zumba Kids Kurs für Mädchen und Jungen

„Zumba Kids“ im katholischen Familienzentrum Lohmar für Kinder von 5-13 Jahren mit der Zumba Kids Trainerin Claudia Worm
Mittwoch, 19.01.22
Mehr...

Märchennachmittag

für Großeltern mit ihren Enkelkindern und Eltern mit Kindern
21.01.2022
Mehr...

ZUMBA GOLD für ältere Menschen

Ein Angebot des Kath. Familienzentrums Lohmar
Montag, 24.01.22
Mehr...

Gottesdienste

Dienstag, 18. Januar 2022
Ökumenischer Schulgottesdienst der 4. Klassen der Gemeinschaftsgrundschule Waldschule
Mittwoch, 19. Januar 2022
Schulgottesdienst der 3. Klassen der Gemeinschaftsgrundschule Birk
Abendmesse
Donnerstag, 20. Januar 2022
Abendmesse
Freitag, 21. Januar 2022
Abendmesse

Aus dem Gemeindeleben

Lesen Sie hier Berichte über Veranstaltungen und Aktionen in unseren Gemeinden:

 

 

 

Dezember 2021

24 Türchen - was steckt drin?

Digitaler Adventskaleder

In diesem Jahr gab es im digitalen Adventskalender viel Unterschiedliches zu entdecken. Einen herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben, die Türchen zu füllen.

Für alle, die nochmal ein Türchen öffnen wollen: >Zum Adventskalender

 

 

 

24. Dezember 2021

Den Stern erstrahlen lassen

Christmette in St. Mariä Heimsuchung, Donrath

Durch unsere Solidarität mit dem neugeborenen Gottessohn und seinem späteren Wirken für eine gerechtere, menschenwürdige Welt. Aber auch durch unser „Bleiben und Mittun“ gerade auch in stürmischen Zeiten.

Unter diesem Leitgedanken – vermittelt durch ein Anspiel zur Eröffnung – fand die Christmette 2021 zum 2. Mal coronabedingt auf dem Platz an der Marienkirche Donrath statt. Auf unserem Weg zur Krippe – ausgedrückt durch Beispielsituationen aus unserem heutigen Leben – wurde der anfänglich dunkle Stern immer heller.

140 angemeldete Einzelpersonen, Paare und Familien hatten dieses „Open Air“-Angebot mit Sitzplätzen für alle angenommen. 

Unter der Leitung unseres Pfarrers Markus Feggeler, unterstützt am Altar durch 

Jan Schönthaler, wurde die - laut Pfarrer Feggeler zahlenmäßig größte Christmette der Pfarrgemeinde St. Johannes - bei relativ milder Temperatur und ohne Regen in einer wahrlich weihnachtlichen und freudigen Atmosphäre gefeiert. 

 

Frau Eileen Becker am E-Piano beeindruckte mit ihrem gefühlvollen Spiel und den gesungenen Solostücken ebenso wie die Illumination der Marienkirche. Hier gilt unser Dank auch dem Pastoralreferenten Mattia Zurlo, der leider nicht persönlich dabei sein konnte. Das zum Abschluss von allen gemeinsam gesungene „Stille Nacht, Heilige Nacht“ ließ sicher das eine oder andere Auge feucht werden.

 

Einen  besonders herzlichen Dank möchten wir aber auch den Besuchern der Christmette aussprechen; denn in kürzester Zeit waren alle Stühle, Bänke und das Equipment aufgeräumt. Damit haben sie den Organisatoren die Möglichkeit zur schnellen Rückkehr in ihre Familien gesichert.

 

„Danke - So geht Gemeinschaft !“

 

Für den Familienmesskreis Donrath

Ernst Harth

 

 

 

10. Dezember 2021

Adventsfeier der Messdiener


Ein paar Impressionen von der Adventsfeier am 10.12. mit den Messdiener*innen. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es auch ein Geburtstagsständchen für Pfarrer Joseph Francis.

 

 

 

5. Dezember 2021

Schoko-Nikoläuse vom Hl. Nikolaus

Der Hl. Nikolaus zu Besuch im Kleinkindergottesdienst

Am vergangenen Sonntag hat der Hl. Nikolaus die Kinder im Anschluss an den Kleinkindergottesdienst besucht.
Es war schön, dass viele Kinder mit ihren Eltern da waren und Schoko-Nikoläuse vom Hl. Nikolaus abgeholt haben. 😊 

 

 

 

4. Dezember 2021

Wandergottesdienst zum Nikolaustag

Veranstaltet vom Kindermesskreis

Am Samstag fand der Wandergottesdienst des Kindermesskreises zum Thema "Hl. Nikolaus" statt. Über 40 Personen sind der Einladung gefolgt. Es war schön, trotz Kälte und Regen, viele Familien mit Kindern zu sehen. 😊 

 

 

 

 

Fotos ►

2021_FirmungInfoAbend_2

3. Dezember 2021

Infoabend zur Firmung 2022


Die Firmvorbereitung kann beginnen! 🕊🔥

 

 

 

 

 

 

 

3. November 2021

DankeTag 2021

KJA Bonn bedankt sich bei allen Ehrenamtlichen

Auch in diesem Jahr hat die Katholische Jugendagentur Bonn alle Ehrenamtliche im Rahmen einer tollen Veranstaltung im Zeughaus Bonn-Beuel DANKE gesagt:
Danke fürs Durchhalten,
Danke für kreative Ideen und Projekte,
Danke, dass Ihr, liebe Jugendlichen, noch immer mit dabei seid! 

(M. Zurlo)

 

 

 

 

13. Oktober 2021

Blumen und Baumkuchen

Gratulation zu 10 Jahre kfd-Vorsitz in Birk

Ute Bauschke ist vor 10 Jahren zur Vorsitzenden der kfd St. Mariä Geburt gewählt worden.

Das haben wir natürlich zum Anlass genommen, ihr in der heutigen Frauenmesse ganz herzlich zu gratulieren. Neben dem obligatorischen Blumenstrauß überreichten wir ihr auch ihr Lieblingsgebäck: Baumkuchen.

(kfd Birk)

 

 

 

 

 

9. Oktober 2021

Danke für Gottes Schöpfung und unsere Mitgeschöpfe

Tiersegnung in St. Bartholomäus

Mit einer kleinen WortGottes-Feier haben wir unsere Dankbarkeit für Gottes Schöpfung und unsere Mitgeschöpfe zum Ausdruck gebracht. Zur Tiersegnung in St. Bartholomäus im Tal waren alle Tiere groß und klein mit ihren zweibeinigen Freunden herzlich eingeladen.

 

 

 

 

3. Oktober 2021

Minis-Restart-Tag am Erntedankfest

Messdiener*innen Birk

Am Erntedankfest hat für die Messdiener*innen aus Birk ein Minis-Restart-Tag stattgefunden.
Der Nachmittag startete mit einer Schnitzeljagd, in der die Messdiener*innen gemeinsam einige Rätsel lösen sollten, um das Ziel zu erreichen.
Ziel der Schnitzeljagd war die Schutzhütte. Dort haben wir Würstchen 🌭 gegrillt.
Es war ein gelungener Nachmittag. Die Aktion hat viel Spaß gemacht und war schön, nach einer langen Zeit, wieder so viele Messdiener*innen aus Birk wiederzusehen.
Ein besonderes Dankeschön an die Messdienerleiter*innen, die diese Aktion vorbereitet und durchgeführt haben. 👏🏻👏🏻👏🏻 

 

 

 

 

Fotos ►

2021-10-03_Kleinkindergodi_Erntedank_2 2021-10-03_Kleinkindergodi_Erntedank_3

3. Oktober 2021

Kleinkindergottesdienst zu Erntedank


Heute hat der zweite Kleinkindergottesdienst zum Thema Erntedank stattgefunden, bei dem wir Gott für die Natur und die Gaben, die ER uns täglich schenkt, besonders DANKE sagen.
🍎🍐🍊🍋🥦🥒🫑🌽🥕🍅


Schön, dass viele da waren. 🤗


Wir freuen uns auf den nächsten Kleinkindergottesdienst am 07. November wieder um 10:00 Uhr im Pfarrheim. 
Kommt vorbei! 😉 

 

 

 

 

2./3. Oktober 2021

Unser täglich Brot gib uns heute

Erntedankaltäre in unseren Kirchen

Erntedankschmuck in unseren Kirchen: mit Freude und Begeisterung geschmückt. 

 

 

 

 

19. September 2021

Kreuzerhöhung

Patrozinium in Scheiderhöhe

Sonniges Kirmeswetter lud dazu ein, nach einem feierlichen Gottesdienst, mitgestaltet vom Bläserquintett unter der Leitung von Jupp Mester, in gemütlicher Runde zusammenzusitzen bei leckeren Getränken und einem kleinen Imbiss.

 

 

 

 

Fotos ►

2021-09_Kleinkindergottesdienst_1

5. September 2021

Es geht wieder los

Gottesdienste mit den Kleinsten

Heute haben wir wieder mit der Feier von Kleinkindergottesdiensten gestartet. 
Es war sehr schön, mit den Kleinen in der Gemeinde einen kindgerechten Gottesdienst zu feiern. 


Herzliche Einladung zu unserem nächsten Gottesdienst am 03. Oktober wieder um 10:00 Uhr im Pfarrzentrum Lohmar (Kirchstr. 26). 😉

 

 

 

August 2021

Danke für 16 tolle Jahre

Zur Verabschiedung von Pfarrer Bonifatius Müller

Neben den Fotos der beiden Verabschiedungsfeiern und dem Video der Messdiener finden Sie hier auch unser "Gute-Wünsche-Buch" für Pfarrer Bonifatius. Sie sind herzlich eingeladen, ein Gebet oder ein paar Gedanken zu hinterlassen. >weiter

 

 

 

 

20. August 2021

Danke für Ihr Engagement

Ehrenamtsfest 2021

Am 20. August hat auf dem Bauerngut Schiefelbusch das Ehrenamtsfest stattgefunden, zu dem alle ehrenamtlich Engagierten unserer Gemeinde eingeladen waren. Im Vordergrund des Abends stand das "DANKE" für ihre unverzichtbare Unterstützung bei der pastoralen Arbeit in der Gemeinde.
Das Fest startete um 18:00 Uhr mit einer Abendmesse. Danach gab es ein rustikales Abendbuffet mit frischen Spezialitäten des Bauerngutes. Es haben über 140 Ehrenamtler*innen an diesem Fest teilgenommen.

 

 

 

 

Fotos ►

2021-08-19_Einschulung_1

19. August 2021

Freude beim Lernen und Gottes Segen

Gute Wünsche zum Schulstart

Die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Lohmar wünscht allen Kindern, die gestern die Schule begonnen haben und allen Kindern, die heute eingeschult worden sind, viel Kraft, Freude beim Lernen und besonders Gottes Segen! 😊
Hier ein paar Impressionen von dem heutigen Einschulungsgottesdienst in Birk. 

 

 

 

 

 

15. August 2021

Hochfest Mariä Himmelfahrt


Altar in St. Mariä Himmelfahrt, Neuhonrath

 

In der Messe zu Mariä Himmelfahrt wurden traditionell auch Kräuter- und Blumensträuße gesegnet.

 

 

 

 

31. Juli 2021

Beten mit den Füßen

Wallfahrt der kfd-Lohmar

Das um 1490 entstandene spätgotische Vesperbild von der "schmerzhaften Mutter" in Birk war auch in diesem Jahr Ziel der Wallfahrer aus Lohmar. Wer auf eine Wallfahrt geht, zeigt öffentlich, dass er gläubig ist. Er unternimmt eine spirituelle Reise, man kennt auch den Ausdruck "Beten mit den Füßen" Pfarrer Bonifatius Müller zelebrierte zum letzten Mal für die von der  kfd-Lohmar organisierte Wallfahrt die Hl. Messe. Viele Pilger  machten sich auf den Weg, um noch einmal hier zusammen zu beten.

 

Die kfd - Vorsitzende M. Bois bedankte sich für die Jahrelange gute Zusammenarbeit und Begleitung. Pfr. Bonifatius wird uns fehlen!

 

 

 

4. Juli 2021

Herzlich willkommen in Lohmar

Begrüßung von Pfarrer Joseph Francis

„Herzlich willkommen in Lohmar!“ war es von Pfarrer Markus Feggeler zu hören, als er in der heutigen Sonntagsmesse Pfarrer Joseph Francis offiziell vorstellte. Joseph Francis verstärkt ab Juli das Pastoralteam. Zur Begrüßung wurde ihm die „Lohmarer Begrüßungstüte“ überreicht, mit vielen Dingen, die den Einstieg in das Leben hier im Rheinland erleichtern sollen: Ein Frühstücksbrettchen und ein Kalender mit Lohmarer Motiven, eine Tasse mit dem „kölschen Grundgesetz“ und natürlich durfte der FC-Schal nicht fehlen.

In seiner mit Humor gespickten Begrüßungsansprache betonte Joseph Francis seine Freude und Dankbarkeit darüber, dass er nun hier seine siebte Station in seiner rund zwanzigjährigen Priesterzeit wahrnehmen darf. Er freut sich auf viele Gespräche, um seine neue Gemeinde kennenzulernen. Davor war er in zwei Gemeinden im Bistum Osnabrück und in seiner Heimat Indien tätig.

Nach der Messe gab es (natürlich ganz coronakonform) bei Kaffee und Plätzchen, vorbereitet von der kfd Lohmar, Gelegenheit zum Kennenlernen und zu ersten Gesprächen.

Wir wünschen Joseph Francis einen guten Start hier bei uns in Lohmar und viele gute Begegnungen!

 

 

 

 

1. Juli 2021

Startschuss für die Sommerferien

Gottesdienst der Messdiener*innen

Vor den Schulferien haben die Messdiener*innen unserer Gemeinde einen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes gefeiert. Anschließend ging das Programm im Pfarrheim mit Pizza 🍕 , Eis 🍦 und einem Film 🎞 weiter.
Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. 😊 

 

 

 

 

Juni 2021

Erstkommunionfeiern 2021


Auch in diesem Jahr fanden die Erstkommunionfeiern nicht, wie sonst üblich, am weißen Sonntag statt. Es war bereits relativ früh klar: wir verlegen die Feiern lieber in den Sommer. Und so war es dann im Juni soweit. Mit Abstand und Maske haben wir, ganz corona-konform, in insgesamt 11 Messen die Erstkommunion gefeiert. Mit den den zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln waren sogar private feiern wieder möglich. So konnten man, trozt FFP-2-Masken, ein Strahlen in vielen Gesichtern sehen.

 

 

 

Juni 2021

Ein Regenbogen voll schöner und bunter Erinnerungen

Verabschiedung der Vorschlulkinder unserer Kitas

In den letzten zwei Wochen wurden 30 Vorschulkinder unserer drei katholischen Kindertagesstätten im Rahmen eines kleinen Gottesdienstes verabschiedet.
Thema des Gottesdienstes war der Regenbogen 🌈, um die bunten und schönen Momente im Kindergarten festzuhalten.
Hier ein paar Impressionen. 🤗

 

 

 

 

3. Juni 2021

Alte Traditionen neu belebt

Fronleichnam in Kreuzerhöhung

Eine schöne, alte Tradition ließen 2 junge Familien aus Scheiderhöhe, Familie Schlößer und Familie Sappek, wieder aufleben, indem sie am Fronleichnamstag in aller Frühe bunte Blütenteppiche vor und in der Kirche Kreuzerhöhung legten. Obwohl wegen des Corona-Virus keine Prozession geben konnte, wurde das Fronleichnamsfest doch stimmungsvoll gefeiert. Pater Gessinger aus dem Steyler Kloster in St. Augustin ließ es sich nicht nehmen, am Ende der Hl. Messe den "Sakramentalen Segen" nach einer kurzen Anbetung zu spenden, einfühlsam eingeleitet durch Herrn Kümmeler, der das Tantum ergo in deutscher Übersetzung dazu sang.

 

 

 

 

Fotos ►

2021_Fahrradsegnung _ChristiHimmelfahrt (2) 2021_Fahrradsegnung _ChristiHimmelfahrt (3)

13. Mai 2021

Zeichen der ökologischen Verantwortung für die Schöpfung

Fahrradsegnung an Christi Himmelfahrt

Am Christi Himmelfahrt hat auf dem Kirchplatz von St. Bartholomäus in Wahlscheid bei schönem Wetter die Segnung von Fahrrädern und co. stattgefunden. 
Somit wurde die Fahrradsaison offiziell eröffnet und damit auch ein Zeichen der ökologischen Verantwortung für die Schöpfung gesetzt.
Ca. 80 Personen, Jung und Alt, kamen mit ihren Fahrzeugen.
Zum Schluss wurden auch gesegnete Aufkleber für die Fahrräder verteilt.

 

 

 

 

9. Mai 2021

"Dein Berufungsweg hat Dich um die halbe Welt geführt, bis zu ihrem Mittelpunkt hier in Lohmar"

Dankmesse zur Diakonenweihe von Jan Schönthaler

Am 9. Mai fand in St. Johannes Lohmar die Dankmesse anlässlich der Diakonenweihe von Jan Schönthaler statt. Während der Messe wurde auch eine liturgische Grundausstattung als Geschenk der Gemeinde überreicht. Vertreter des Pfarrgemeinderates und Pfarrer Feggeler gratulierten im Namen der Pfarrei und berichteten über einige Stationen aus Jan Schönthalers Berufungsweg.

Allen Spendern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

 

 

 

2. Mai 2021

"Sich mit Herz und Händen in Dienst nehmen lassen"

Diakonenweihe von Jan Schönthaler und Johannes Schulte-Eickhoff

Am 2. Mai weihte Weihbischof Rolf Steinhäuser im Kölner Dom sieben Männer zu Diakonen, darunter auch Jan Schönthaler, der in unserer Pfarrei seine Praxiszeit absolviert und Johannes Schulte-Eickhoff, der aus Lohmar stammt.

Wir gratulieren beiden ganz herzlich!

 

Die Diakonenweihe wurde vom Domradio live übertragen.

Die Aufzeichnung können Sich sich hier anschauen.

Weitere Berichte auf Domradio finden Sie hier.

Fotos der Diakonenweihe finden Sie in der Berichterstattung des Erzbistums.

Diakonenweihe (Foto: Erzbistum Köln)






Firmvorbereitung April 2021

18. April 2021

Wer bin ich?

Firmvorbereitung

Am Sonntag, 18. April,  hat ein weiteres Treffen der Firmvorbereitung in der Pfarrkirche St. Johannes stattgefunden.
Dabei haben die Jugendliche sich mit den Themen "Wer bin ich?, Was macht mich aus? Und was macht mich einmalig?" auseinandergesetzt.
Pastoralreferent Mattia Zurlo hat unter anderem über sein Leben und seinen Glaubensweg erzählt.

 

 

 

 

Fotos ►

Lo 21-4 Lo-21-5 NH

27. März & 10. April 2021

Brücke der Erinnerung

GedenkGottesdienst für Angehörige von Verstorbenen

Seit mehr als einem Jahr sind gemeinsame Trauerfeiern, Gottesdienste und Beerdigungen nicht im gewohnten Rahmen möglich. Von einem geliebten Menschen konnten sich (Grenzen durch die Corona-Pandemie) im Gottesdienst und am Grab nur wenige Menschen verabschieden. 

Angehörige, FreundInnen und Bekannte haben sich in drei GedenkGottesdiensten (unter Einhaltung der Corona-Regeln) in unseren Kirchen St. Johannes und in Mariä Himmelfahrt an ihre Verstorbenen erinnert: an die gemeinsamen guten und auch schwierigen Erfahrungen miteinander, an die Gesichter und Gesten... Sie konnten sich auf einer „Brücke der Erinnerung“ entgegen kommen und ihre Traurigkeit mit einem Blick in eine noch unbekannte Zukunft miteinander verbinden.

Das Gebet galt auch den verstorbenen Menschen, an die niemand bei ihrem Tod denkt, die niemand vermisst; es galt den Menschen, die Opfer jeglicher Gewalt, Krieg und Unfällen geworden sind; es galt den kleinen Menschen, die durch Abtreibung das Licht dieser Welt nicht erblicken durften und denen, die durch sexuellen Missbrauch seelisch gestorben sind; es galt auch dem Bewohner des Elisabeth-Hospiz, der vor einer Woche durch den Brand verstorben ist.

Für sie alle brannte eine Osterkerze, geschmückt mit dem Palmzweig, als Zeichen für Leben.

Der GedenkGottesdienst wird auch im kommenden Jahr am Samstag vor Palmsonntag stattfinden.

 

 

 

 

11. April 2021

Weißer Sonntag

Bilder aus Kreuerhöhung

 

 

 

4. April 2021

Ostern

Bilder aus St. Mariä Geburt und Kreuerhöhung

 

 

 

2. April 2021

Karfreitag

Bilder aus Kreuerhöhung

 

 

 

1. April 2021

Gründonnerstag

Bilder aus Kreuerhöhung