#ZusammenFinden – Ergebnis des Prozesses zur Findung neuer Pastoraler Einheiten

 

Im vergangenen Jahr 2022 haben die Seelsorgebereiche und Pfarreien im Erzbistum Köln intensiv über die zukünftigen Grenzen neuer Pastoraler Einheiten diskutiert.

Nach einer Rückmeldung aus den Gremien auch unserer Pfarrei hat der Erzbischof Ende 2022 erwartungsgemäß entschieden, dass unsere Pfarrei St. Johannes zukünftig mit der Pfarrei St. Servatius (Siegburg) und dem Seelsorgebereich Sankt Augustin eine Pastorale Einheit bilden wird. Die formale Errichtung erfolgt zum 1. September 2023.

 

Damit ist aber noch nicht entschieden, wie es z.B. personell weitergeht, welche Konsequenzen es für die pastorale Arbeit gibt oder welche rechtliche Struktur diese neue Pastorale Einheit bekommen soll. Schrittweise werden nun unsere Gremien, die Verwaltungsleitungen und auch die Pastoralteams nach Formen einer möglichen Zusammenarbeit suchen. Das Erzbistum sieht dafür eine offene Zeitschiene und mehrere Entwicklungsphasen für die nächsten Jahre vor. Dabei geht es um verwaltungstechnische Schritte, aber auch um eine pastorale Neuausrichtung. Zu gegebener Zeit informieren wir Sie gerne über die weiteren Entwicklungen.

 

Zu Ihrer Orientierung finden Sie hier eine Karte unserer zukünftigen Pastoralen Einheit Lohmar/Siegburg/Sankt Augustin. Weitere Informationen finden Sie Auf der Homepage des Erzbistums unter https://www.erzbistum-koeln.de/kirche_vor_ort/zusammenfinden/.