Termine

Repair Café Lohmar öffnet unter Corona Schutzbedingungen

Hermann prüft ein Rasenmähermesser
Hermann prüft ein Rasenmähermesser

Service für Rasenmäher- Messer

 

Am Samstag, den 24. Oktober 2020 öffnet das Repaircafé Lohmar nach einer Pause von 7 Monaten wieder. Von 10 bis 14 Uhr bietet das Repaircafé im Pfarrsaal der katholischen Kirche Lohmar seine Dienste an, und zwar unter Einhaltung der Corona Schutzbestimmungen mit eingeschränktem Service. Da insgesamt höchstens 40 Personen gleichzeitig im Pfarrsaal sein dürfen, kann es vor dem Pfarrsaal zu Wartezeiten kommen. Die Besucher müssen einzeln eintreten, sich die Hände desinfizieren und einen Mund- und Nasenschutz tragen. Von jedem Besucher wird der Name, die Adresse und die Telefonnummer erfasst. Diese Daten werden 4 Wochen aufbewahrt und auf Verlangen den zuständigen Behörden zur Verfügung gestellt. Sobald der Besucher Platz genommen hat, kann der Mund- und Nasenschutz abgenommen werden. Es wird keinen Cafébetrieb geben und auch die Tauschbörse bleibt geschlossen.

Angeboten wird eine Hilfe bei defekten Elektro-Kleingeräten, Nähmaschinen, Textilien, Fahrrädern, Uhren (kein Batteriewechsel ) und stumpfen Küchenmessern.

Als zusätzliche Leistung können sie Rasenmäher-Messer prüfen zu lassen.  Kommen Sie aber bitte nur mit dem ausgebauten Messer ins Repaircafé.

Außerdem können ausgediente Handys und Brillen beim Empfang abgegeben werden.

Die gemütliche Café-Ecke zum Verweilen und Klönen wird leider nicht zur Verfügung stehen.

Ein Hygienekonzept hängt aus.

Termin: Samstag, 24. Oktober, von 10-14 Uhr im katholischen Pfarrzentrum Lohmar, Kirchstraße 26.

Kontakt:

Michael Sahner: Tel.: 02246-8225

OrgaTeam@repaircafé-lohmar.de

 

Und wie immer sind interessierte „Mitmacher“ stets herzlich willkommen.

Den Impuls für das Repair Café gab der Sachausschuss des Pfarrgemeinrates „Umwelt und Bewahrung der Schöpfung“. Die Öffnungszeiten finden sie unter "Termine".  > weiter

 

 

missio sagt Danke

Dankurkunde
Dankurkunde

 

Als Dank erhielt Frau Annegret Wetter für das Repair Cafe diese Urkunde von missio

Seit dem 18. März 2017 beteiligt sich das Repair Cafe an der Aktion "Handys für missio". Gestartet wurde diese Aktion 2016 von missio, dem internationalen katholischen Missionswerks e.V. Inzwischen sind nahezu 100.000 Handys zum Recyceln abgegeben worden. Mit dem dadurch erlösten Geld konnte missio z.B. Familien im Kongo unterstützen, die durch den Krieg ihre gesamte Habe vorloren und viel Leid erfuhren. Der Präsident, Herr Prälat Dr. Klaus Krämer hat sich mit der rechts abgebildeten Urkunde bei Frau Annegret Wetter bedankt und er hofft, dass diese Aktion auch weiterhin unterstützt wird.

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen