Herzliche Einladung zur Gestaltung des Marienaltars in Scheiderhöhe

4. Mai 2021;

Manchmal sind es die kleinen Zeichen, die uns Mitten im Alltag helfen, uns neu mit unserem Glauben auseinanderzusetzen. Der Maialtar ist eine solche Einladung, dem Glauben neuen Raum zu geben. Maria hat auf Christus hingewiesen, auf ihn, der uns Menschen das neue Leben bringt. Mit den zahlreichen Blumen und Blüten erinnert der Maialtar daran, mitten im Alltag, sehr dezent und behutsam, ebenso „unaufgeregt“, wie auch Gott durch das einfache Mädchen Maria aus Nazareth Mensch geworden ist.

Im Mai kann der Maialtar eine kleine Hilfe sein, um sich auch der Gottesmutter wieder anzunähern und die eigene Familie und das eigene Leben ihrem Schutz anzuvertrauen.

Herzliche Einladung an alle jungen Familien und Großeltern zur Gestaltung des Maialtares in der Kirche in Scheiderhöhe. Dazu gehört, im Monat Mai Blumen zu bringen aus Garten, Wiese oder gekauft. Mit Wasser gefüllte Vasen stehen bereit. Sie können mit Ihren Kindern oder Enkelkindern gerne diese Verantwortung übernehmen und unter der Woche kommen, die Kirche ist geöffnet. Gerne kommen Sie aber auch zu den Sonntagsmessen um 9:oo Uhr nach Scheiderhöhe. Dann wird das Schmücken Teil der Hl. Messe sein.

 

Bilder des Marienaltars in Kreuzerhöhung finden Sie hier.

 

Ortsausschuss Scheiderhöhe

Zurück